Logo

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden

GrabenFrick am Graben sucht Lehrlinge

Frick am Graben sucht Lehrlinge

28.06.2022
Wir suchen engagierte Buchhandelslehrlinge (w/m/d), die Bücher lieben und gerne im Team arbeiten. Geben Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte direkt in der Filial...
Weiterlesen...
Floridsdorf"Money. Get away.."

"Money. Get away.."

21.06.2022
Bei unserem Flohmarkt könnt ihr zwar keinen Learjet, wie im Song von Pink Floyd, erwerben, dafür aber jede Menge Bücher, Kalender, Notizblöcke und diversem Krim...
Weiterlesen...
FloridsdorfBerge einatmen - Stress ausatmen

Berge einatmen - Stress ausatmen

20.06.2022
Transdanubien ist ja nicht gerade für sein Hochgebirge bekannt, aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden. Ihr wollt Wald riechen, müsst aber noch woc...
Weiterlesen...
MeidlingUnsere Empfehlungen für den Sommer

Unsere Empfehlungen für den Sommer

14.06.2022
Wieder neu sortiert präsentieren sich in der Schönbrunnerstraße die derzeitigen Lieblingsbücher unserer BuchhändlerInnen. Eine ganz persönliche Liste für Ihren ...
Weiterlesen...
PergSchutzengel Schlüsselanhänger mit Namen

Schutzengel Schlüsselanhänger mit Namen

08.06.2022
144 personalisierte Schutzengel Schlüsselanhänger mit Namen warten darauf, entdeckt zu werden. Auf der Rückseite finden Sie jeweils die Namensbedeutung sowie de...
Weiterlesen...
PergGeschenke für die Hochzeit

Geschenke für die Hochzeit

08.06.2022
Nette Geschenkartikel, Geschenkbüchlein, Billetts und alles was sonst noch zum Thema Hochzeit passt, finden Sie bei uns in Perg.
Weiterlesen...

Alle News ansehen...

Buchhandlung Frick - Ein österreichischer Familienbetrieb - seit 1900
 
Frick - Eine lange Geschichte
  1. Wilhelm Frick und Georg Paul Faesy kaufen die Buchhandlung aus der Konkursmasse Grossers. Noch am Standort Graben 22. Die ersten Erwähnungen dieser Buchhandlung gehen bis ins Jahr 1752 zurück, wo die Buchhandlung eröffnet wurde.
  2. Frick am Graben Die Firma erhielt den Titel eines k.u.k. Hoflieferanten und Übersiedlung auf den heutigen Standort Graben 27.
  3. Wilhelm Frick Tod des Inhabers Wilhelm Frick – danach wechselnde Eigentümer
  4. Frick am Graben Neugestaltung des Einganges am Graben. Entstehung der „Brücke zum Buch“ die sehr medienintensiv eröffnet wurde.
  5. Wilhelm Sotsas erwirbt die Buchhandlung Frick und die Volksbuchhandlung in Wien, sowie die Buchhandlung Alpenverlag, die Mayrische Buchhandlung und die älteste österreichische Buchhandlung Höllrigl in Salzburg. Bis heute ist das Unternehmen ein österreichischer Familienbetrieb, das im Alleineigentum von Wilhelm Sotsas steht.
  6. Weitere Filialen kommen dazu und auch bestehende Buchhandlungen werden übernommen. Die Buchhandlung Frick wird zum Filialisten bleibt aber eine Familiengeführtes Unternehmen. Bis heute haben unsere Filialen verschieden Schwerpunkte und bieten Platz für engagierte Buchhändler.
  7. Es folgen weitere Modernisierungen. Neben dem klassischen Buchhandelssortiment wird auch im Geschenkartikel und Papierbereich ausgebaut. Die neue Filiale in Liesing (Riverside) erhält eine große Büro- und Papierwaren Abteilung. Wir verbinden Tradition mit allem was man sich heute von einer modernen Buchhandlung erwarten kann.
  8. Frick Floridsdorf/SCN Eröffnung der neuesten Frick Filiale im SCN. Unsere Buchhändler freuen sich auf ihren Besuch.
  9.  

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen