Logo

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Bad LeonfeldenStellenausschreibung!

Stellenausschreibung!

09.06.2024
Weiterlesen...
PergNeuer Legami Ständer ist eingetroffen

Neuer Legami Ständer ist eingetroffen

29.03.2024
Viele neue Artikel und Stifte gibt es zu entdecken
Weiterlesen...
Allgemeine NewsNeuerscheinung: Jojo Moyes – Das Haus der Wiederkehr

Neuerscheinung: Jojo Moyes – Das Haus der Wiederkehr

03.03.2024
Lottie und Celia sind in dem Küstenstädtchen Merham wie Schwestern aufgewachsen. Während Celia gegen die Enge der Kleinstadt aufbegehrt, liebt Lottie den idylli...
Weiterlesen...
Allgemeine NewsNeuerscheinung - Ursula Poznanski - Die Burg

Neuerscheinung - Ursula Poznanski - Die Burg

01.02.2024
Es hat ihn buchstäblich Unsummen gekostet - doch Milliardär Nevio hat die halbverfallene Burg Greiffenau nicht nur einfach instandsetzen lassen: Die unterirdisc...
Weiterlesen...
Bad LeonfeldenINVENTUR!

INVENTUR!

11.01.2024
Liebe Kunden! Die heurige Inventur findet am Montag den 22.1.2024 statt. Dazu bleibt unsere Filliale geschlossen. Ab Dienstag sind wir wieder wie gewohnt für eu...
Weiterlesen...
Allgemeine NewsFrick Empfehlung: Karsten Dusse – Achtsam morden durch bewusste Ernährung

Frick Empfehlung: Karsten Dusse – Achtsam morden durch bewusste Ernährung

05.01.2024
Dank Achtsamkeit hat Björn Diemel seine Mitte gefunden. Seine Problemzonen sind nun allerdings die Ränder seines Körpers, die sich immer weiter von dieser Mitte...
Weiterlesen...

Alle News ansehen...

Buchhandlung Frick - Ein österreichischer Familienbetrieb - seit 1900
 
Frick - Eine lange Geschichte
  1. Wilhelm Frick und Georg Paul Faesy kaufen die Buchhandlung aus der Konkursmasse Grossers. Noch am Standort Graben 22. Die ersten Erwähnungen dieser Buchhandlung gehen bis ins Jahr 1752 zurück, wo die Buchhandlung eröffnet wurde.
  2. Frick am Graben Die Firma erhielt den Titel eines k.u.k. Hoflieferanten und Übersiedlung auf den heutigen Standort Graben 27.
  3. Wilhelm Frick Tod des Inhabers Wilhelm Frick – danach wechselnde Eigentümer
  4. Frick am Graben Neugestaltung des Einganges am Graben. Entstehung der „Brücke zum Buch“ die sehr medienintensiv eröffnet wurde.
  5. Wilhelm Sotsas erwirbt die Buchhandlung Frick und die Volksbuchhandlung in Wien, sowie die Buchhandlung Alpenverlag, die Mayrische Buchhandlung und die älteste österreichische Buchhandlung Höllrigl in Salzburg. Bis Ende 2023 bleiben diese, als eigenständige Buchhandlungen, bestehen.
  6. Weitere Filialen kommen dazu und auch bestehende Buchhandlungen werden übernommen. Die Buchhandlung Frick wird zum Filialisten bleibt aber eine Familiengeführtes Unternehmen. Bis heute haben unsere Filialen verschieden Schwerpunkte und bieten Platz für engagierte Buchhändler.
  7. Es folgen weitere Modernisierungen. Neben dem klassischen Buchhandelssortiment wird auch im Geschenkartikel und Papierbereich ausgebaut. Die neue Filiale in Liesing (Riverside) erhält eine große Büro- und Papierwaren Abteilung. Wir verbinden Tradition mit allem was man sich heute von einer modernen Buchhandlung erwarten kann.
  8. Frick Floridsdorf/SCN Eröffnung der neuesten Frick Filiale im SCN. Unsere Buchhändler freuen sich auf ihren Besuch.
  9. Frick trennt sich von der Buchhandlung Höllrigl in Salzburg und konzentriert sich seit Jänner 2024 verstärkt auf seine Filialen in Wien und Oberösterreich.
  10.  

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen

CAPTCHA