Unsere Veranstaltungen

Johannes Huber - Baupläne der Schöpfung
Buchpräsentation
Frick am Graben
11.06.2018, 19:00 Uhr


"Nun sag', wie hast du's mit der Religion?" - die Gretchenfrage aus "Faust I" wird oft dazu verwendet, religiöse Menschen ob ihres Glaubens zu belächeln. Sie sollen zwar Charity betreiben oder den Stephansdom als Touristenattraktion verwalten, aber wenn einer, noch dazu als Naturwissenschaftler, die existentiellen Fragen "Woher kommen wir?" und "Wohin gehen wir?" sinnstiftend und christlich beantwortet, wird er als "voraufgeklärt" stigmatisiert.

Huber tritt dafür ein, dass Glaube und Unglaube einander auf Augenhöhe begegnen. Die Naturwissenschaft kann keinen Weltenbaumeister beweisen, aber sie kann Freiräume schaffen, in denen es nicht widervernünftig ist, Dinge jenseits unserer Vorstellungswelt zu glauben. Aus neurophysiologischer Sicht erschließt sich unserem Gehirn nur ein kleiner Teil der Wirklichkeit, ein winziges Segment des Universums, der Erkenntnisakt ist nur eine Episode. Huber beleuchtet diese vielfältigen Bezüge als Theologe und Epigenetiker, und Walter Thirring ergänzt dessen Weltbetrachtung aus Sicht der Quantenphysik.

Johannes Huber - Baupläne der Schöpfung
Seifert Verlag; € 24,95

Dietmar Grieser - Was bleibt ist die Liebe
Buchpräsentation
Frick am Graben
19.06.2018, 19:00 Uhr


"An prominenten Beispielen geht Spurensucher Dietmar Grieser der Frage nach: Was macht die Liebe aus? Was können wir aus dem Beziehungsglück, aber auch aus Beziehungskonflikten von anderen lernen?
Der 16-jährige Beethoven verliert mit dem Tod der Mutter seine beste Freundin; Thronfolger Franz Ferdinand bietet in puncto Brautwahl sogar dem Kaiser die Stirn; und was hat die Entstehung des US-Kultfilms »Casablanca« mit einer mysteriösen Hochzeitsreise ins Wien von 1938 zu tun? »Massenmörderin« Agatha Christie lernen wir als hingebungsvolle Gattin, Erich Kästner als verzärteltes Muttersöhnchen kennen. Und kann das Zusammenleben mit einem geliebten Haustier das menschliche Miteinander ersetzen?
Dietmar Griesers Spurensuche von der Liebe auf den ersten Blick bis zur Liebe über den Tod hinaus - ein Buch zum Verlieben.

Dietmar Grieser - Was bleibt ist die Liebe
Amalthea Verlag; € 25,-