Zwei Jahre nach der Schlacht von Königgrätz gründete Wilhelm Frick sein Buchgeschäft am Wiener Graben. Die Monarchie war im Umbruch, Wien im Aufbruch. Unruhige Zeiten.

Unsere nächste Buchpräsentation betrifft einen Roman, der im Nachkriegswien spielt. Die Monarchie existierte nicht mehr, die Arbeitslosigkeit war hoch, die Unsicherheit und politische Unzufriedenheit wuchs. Unruhige Zeiten.

Wir leben in unruhigen Zeiten und werden immer in solchen Leben. Ruhe können wir uns nur selber verschaffen. Vielleicht mit Gelassenheit, mit Vertrauen und vielleicht auch mit einem schönen Buch. Unsere Empfehlungen wollen wir Ihnen hier mitgeben.

Ein ruhiger Newsletter für unruhige Zeiten!



VERANSTALTUNGEN

Alex Beer - Der zweite Reiter


Buchpräsentation
Frick am Graben
30.03.2017, 19:00 Uhr

Lesung mit Cornelius Obonya



Eine packende Jagd durch ein düsteres, von Nachkriegs-Wehen geplagtes Wien!

-> Details zum Buch

Alex Beer - Der zweite Reiter
Limes; € 20,60

Frick Auswärtsspiel


Flohmarkt am Schottentor
4.-6.4.2017, jeweils 9:00-18:00Uhr
Ernest Nybørg - Lena Halberg: London '05


Buchpräsentation
Frick Meidling
06.04.2017, 18:30 Uhr


-> Details zum Buch

Reale Fakten, beklemmende Storys, feinste Thrillerkost! Nach Paris und New York findet das Finale der Lena Halberg-Trilogie in London statt!

Ernest Nybørg - Lena Halberg: London '05
Edition AV; € 15,00
BUCH-EMPFEHLUNGEN

Carlos Ruiz Zafón - Das Labyrinth der Lichter


Der 4. Teil der Barcelona-Sage und das große Finale der Geschichte rund um den Friedhof der vergessenen Bücher. Eine der faszinierendsten Erzählwelten, angesiedelt in Katalonien während des spanischen Bürgerkrieges. Wer die Geschichte noch nicht kennt sollte aber unbedingt mit "Der Schatten des Windes" beginnen!

Carlos Ruiz Zafón - Das Labyrinth der Lichter
S.Fischer; € 25,70
Jussi Adler-Olsen, Selfies


Der siebente Fall für Carl Mørck. Und obwohl der Titel diesmal etwas aus der üblichen Reihe fällt, ist der Thriller von gewohnter Qualität, wobei sich die Personen immer weiter entwickeln und noch manche Überraschung liefern!

Jussi Adler-Olsen - Selfies
dtv; € 23,70
Barbara Stollberg-Rilinger, Maria Theresia


Aus den zahlreichen (sehr guten) Biografien der Kaiserin zu ihrem 300. Geburtstag, ragt diese wohl hervor. Eine der bedeutendsten Historikerinnen unserer Zeit portraitiert die Kaiserin als Regentin und auch persönlich. Ihre Staatsaktionen werden ebenso anschaulich beschrieben, wie das Verhältnis zur Ehe, Sexualität und Schwangerschaft, die Erziehung ihrer vielen Kinder und die erbitterten Konflikte mit ihrem Sohn und Mitregenten Joseph II. Ein einzigartiges Portrait.

Das Buch wurde soeben mit dem Sachbuch-Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Ausserdem wird Frau Stollberg-Rilinger ihr Buch im Mai bei Frick am Graben vorstellen!

Barbara Stollberg-Rilinger - Maria Theresia
C.H.Beck; € 35,-
CD-EMPFEHLUNG



Auf 2 CDs präsentieren die besten Tenöre die bekanntesten Arien der großen Komponisten wie Mozart, Wagner, Verdi, Bizet, Puccini und vielen anderen. Und das zum sensationellen Preis!

Mit Jonas Kaufmann, Juan Diego Flórez, Plácido Domingo, Luciano Pavarotti, José Carreras, Fritz Wunderlich, Vittorio Grigolo, Andrea Bocelli u.a.

Die grössten Tenöre (2CDs)
Sony Music; € 16,99
(ab April in allen Filialen erhältlich)
Sie finden uns auch auf Facebook.

Besuchen Sie uns auch jederzeit in unserem Webshop.