Morgen, Leser, wird's was geben

Noch ein wenig mehr als ein Monat bis Weihnachten. Aber es ist schon überall um uns herum: Weihnachtsmärkte, Schokorentiere, Punsch in allen exotischen Geschmackrichtungen, „Last Christmas“ von Wham im Radio, Tannendekoration in allen Schaufenstern (vom Buchladen bis zum Autohändler).

Also sparen wir uns den Hinweis auf das Fest, dass bald kommen wird und auf die tausenden Geschenkmöglichkeiten, die das Buchgeschäft so bietet: Zum Beispiel vom Autor persönlich signierte und mit Widmung versehene Werke. Das erwähnen wir gar nicht, steht ja sowieso unten im Newsletter! Und ein Buch ist ja sowieso immer passend, nicht nur als Geschenk.

Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen Ihr Frick-Team
VERANSTALTUNGEN


Bert Ehgartner - Der Methusalem-Code

Buchpräsentation
Frick am Graben
23.11.2017, 19:00 Uhr


Wie wir altern, können wir zu einem großen Teil durch eine günstige Lebensplanung selbst beeinflussen. Bert Ehgartner beschreibt sieben Voraussetzungen, die für Glück und Gesundheit im Alter ausschlaggebend sind. Sein Sieben-Punkte-Programm untermauert er mit wissenschaftlichen Fakten. Ein Fragebogen und mehrere Tests, darunter ein Herz-Fitness-Test, zeigen dem Leser, wo er gesundheitlich steht.

Es wäre nicht Bert Ehgartner, würde er nicht auch kritisch die Gesundheitsindustrie unter die Lupe nehmen.


Bert Ehgartner - Der Methusalem-Code
Ennsthaler Verlag; € 22,90
Ein Abend mit Johanna Paungger-Poppe & Thomas Poppe
Vortrag
Frick am Graben
30.11.2017, 19:00 Uhr

Neues vom „richtigen Zeitpunkt“!
Über die Anwendung des Mondkalenders im täglichen Leben


Welch großen Gewinn die Wiederentdeckung des alten Wissens um die Mondrhythmen bedeutet, davon haben sich viele Menschen in den letzten Jahren überzeugen lassen. Die Bücher von Johanna Paungger-Poppe und Thomas Poppe haben heute eine Auflage von fast 17 Millionen erreicht und sind in 26 Sprachen übersetzt.

Gesunde Ernährung, erfolgreiche Gartenarbeit, zeitsparende Hausarbeit, Anwendung von Heilmitteln, Operationen, Gesundsein und Gesundwerden aus eigener Kraft - all das und mehr noch soll durch das Handeln zum richtigen Zeitpunkt viel leichter und teilweise sogar erst dann erreichbar werden.
Vorschau: Signierstunden im Dezember

Adele Neuhauser
Signierstunde
Frick am Graben
01.12.2017, 16:00 Uhr


Die Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser ist für eine Signierstunde in unserer Filiale am Graben und stellt ihre Autobiografie "Ich war mein größter Feind" vor.
Rudolf Taschner
Signierstunde
Frick am Graben
02.12.2017, 15:00 Uhr


Der Mathematiker und vermutlich künftige ÖVP-Sprecher für Bildung und Wissenschaft im Nationalrat ist bei uns für eine Signierstunde zu Gast.

Foto © Ingo Pertramer/Brandstätter Verlag
Paul Chaim Eisenberg
Signierstunde
Frick am Graben
07.12.2017, 16:00 Uhr


Der ehemalige Oberrabbiner Wiens signiert für Sie sein neues Buch "Auf das Leben". Eine Sammlung heiterer jüdischer Weisheiten, Anekdoten und Erzählungen - auch für Atheisten äußerst lesenswert.
Rolando Villazón
Signierstunde
Frick am Graben
13.12.2017, 13:00 Uhr


Der bekannteste Tenor Mexikos ist in unserer Filiale am Graben zu Gast um seine Bücher für Sie zu signieren.

Foto © Monika Höfler
Sie finden uns auch auf Facebook.

Besuchen Sie uns auch jederzeit in unserem Webshop.